Top Inserate!

 
Chantal
Molly Sara
Lady Samira
Diana Diskretion und Qualität
Mistress Lady Lorena
Trans Bia
Nataly
Trans Laura
Sofya aus Russland
GENIESSER TOP SERVICE
Ts Sheila Matarazzo
Bella
Ts Jully Bracho
Maya
Vollbusige Sexbombe Mia!
Doktor Lady Zsazsa
TS XXL ANGEL
Bizarrlady Jessica
Loredana
Lady Marion privat der Geheimtipp!
Kim
Claier bei mir privat
Janine aus Tirol
Noblesse Top Ambiente
Discret Nachtclub
Silvi Zungenküsse Naturfranzösisch
Victoria tabuloser Service!
TOPMASSEUR
 

WILLKOMMEN BEI EROTIC-WORLD-AUSTRIA

Französisch beidseitig gilt als d e r Klassiker beim Oralverkehr, eine Spielart der Stimulation mit Mund und Zunge, bei der beide Partner aktiv sind - der Grund, weswegen neunundsechzig auch gegenseitiger Oralverkehr genannt wird. Dabei kann es sein, dass diese beliebte Sexualpraktik auch schlicht mit dem Zahlenkürzel „69“ benannt wird. Dazu positionieren sich die Partner so (also mit dem Kopf Richtung Füße), dass sie jeweils die Geschlechtsregion des anderen erreichen, will meinen, sie befriedigt seinen Penis, während er sich, mit Zunge, Zähnen und Lippen, ihren Schambereich vornimmt. Natürlich könnte die Technik aber auch von zwei Lesben oder generell in der homoerotischen Liebe praktiziert werden!
Wir verwenden Cookies um unsere Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten, wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung zu.
Weitere Informationen Ok Ablehnen